24.08.2015

Die Volksschule Münster setzt auf IP Telefonanlage

Manches wird in Schulen ständig überarbeitet – wie der Lehrplan. Manches aber bleibt ewig beim Alten – wie das Mobiliar oder die Telefonanlage. Gegen neue Lehrpläne ist die einzelne Schule machtlos. Aber welche Telefonanlage sie nutzt, kann die Schulverwaltung zum Glück selbst bestimmen. Daher nutzt die Volksschule Münster unsere virtuelle Telefonanlage und spart Investitionen in Hardware sowie Zeit für Wartung und Pflege der Anlage, das übernehmen nämlich wir als VoIP-Anbieter.

Die Volksschule Münster bzw. das pädagogische Personal kann sich daher entspannt auf seine Stärken besinnen, nämlich die Bildung von Kindern von der ersten bis zur vierten Klasse, vom Lesen, Schreiben und Rechnen bis hin zu anspruchsvollerer Mathematik und einem ganzen Reigen von Bildungsfächern. Dies gelingt ihr mit insgesamt acht Klassen seit Jahren erfolgreich.

Immer einen Schritt voraus mit der VoIP Telefonie

Mit der InnoPBX braucht die Volksschule Münster keine aufwendige Telefonanlage, sondern nur einen Router und vorzugsweise Telefonapparate. Die Anlage wird bei uns im Rechenzentrum installiert, gewartet und aktualisiert. Die Volksschule Münster bekommt einen Innosoft Account, über den sie jederzeit Zugriff auf ihre InnoPBX hat, auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Ein weiterer Vorteil der InnoPBX ist die flexible Erweiterbarkeit. Gesprächskanäle und Dienste können hinzugebucht oder wieder abbestellt werden, je nach wachsenden oder schrumpfenden Kinderzahlen in der Umgebung. Ausreichend Sprachkanäle sowie Fax2Email gehören bei der virtuellen Telefonanlage ohnehin zur Basisausstattung. Die Abrechnung erfolgt sekundengenau zu günstigen Tarifen.

Dank Internettelefonie auf analoge Anschlüsse verzichten

Unsere Kunden benötigen nur wenig, um die standortunabhängige, flexible und günstige VoIP-Telefonie genießen zu können, aber eines ist unabdingbar: eine stabile Breitbandinternetverbindung. Ein Telefon erleichtert die Sache, zumal ein VoIP-Telefon, ein Smartphone oder auch ein PC können mittels eines Softclients aber genauso gut zum Telefonieren verwendet werden. Für alte Telefonanlagen, auch nicht SIP-fähige, bieten wir die InnoTrunk-Lösung, bei der ein VoIP-Konverter vorgeschaltet wird. Gesprächsqualität und Kundenservice bleiben gleich hoch wie bei der InnoPBX.

Wenn Sie mehr wissen wollen, können Sie live bei uns in der Speckbacherstr. 12 in St. Johann in Tirol vorbeischauen, wo wir neben unseren Büros auch unsern Handyshop mit allem haben, was zur mobilen Welt dazugehört. Oder Sie nutzen unsere kostenlose Hotline unter 0800 81 88 88 oder schreiben uns eine E-Mail an service@innosoft.at.