17.09.2020

Tyrol Skills Wettbewerb der Tiroler Wirtschaftskammer

St. Johann in Tirol: Kürzlich wurden im Festsaal der Tiroler Wirtschaftskammer die Auszeichnungen für die Leistungen von Lehrlingen der Sparte Handel im Rahmen der "Tyrol Skills" überreicht. Insgesamt 13 Verkaufstalente qualifizierten sich an dem Wettbewerb teilzunehmen. Dabei konnte sich Chiara Holzer von dem Lehrbetrieb Innosoft GmbH durchsetzen und wurde zur Landesmeisterin gekürt. Die frisch gebackene Siegerin, die heuer zudem die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung abgeschlossen hat, konnte die Experten-Jury mit großem Fachwissen und ausgeprägtem Verkaufs- und Kommunikationstalent bei der Erklärung sowie Präsentation der Ware überzeugen. Chiara hat sich mit ihrem Sieg für das Bundesfinale qualifiziert. Als Geschenk nahm die Landesmeisterin einen nagelneuen E-Scooter der Marke Be Cool entgegen.

Lehre statt Schule

Der Lehrlingsausbildung kommt bei Innosoft größte Bedeutung zu. "Wir freuen uns mit Chiara über ihre einzigartige Leistung und sind stolz, dass wir sie zu solch einer TOP-Verkäuferin ausgebildet haben. Für uns ist es sehr wichtig den Lehrlingen neben fachspezifischem Wissen auch allgemeine Werte zu vermitteln. Zudem unterstützen wir sie in ihrer persönlichen Weiterentwicklung", erläutert Lehrlingsausbildner Andreas Egger.

Aktuell vergibt Innosoft noch Lehrstellenplätze: Dieser Lehrberuf ist ein spannender Mix aus kaufmännischer Ausbildung, EDV & Technik. Lehrlinge bei Innosoft genießen zahlreiche Vorteile an Prämien und Verkaufserlösen. Neugierig geworden? Bewirb dich noch heute per E-Mail unter .

Foto und Video

Bildtitel: Chiara Holzer von dem Lehrbetrieb Innosoft GmbH konnte sich über den Landesmeister-Titel bei den "Tyrol Skills" freuen.
Bild v.l. WK-Präsident Christoph Walser, Siegerin Chiara Holzer von dem Lehrbetrieb Innosoft GmbH, Lehrlingskoordinator David Narr, Spartengeschäftsführer Simon Franzoi
Pressefoto: © Die Fotografen

Pressekontakt

Innosoft GmbH
Speckbacherstraße 12
6380 St. Johann i.T.