Am Samstag, den 10.12 hat der Shop von 09:00 - 15:00 Uhr geöffnet.

April 2022

Kurzeinführung MyInno CTI in Kombination mit Softdent

Kooperation der beiden Unternehmen

In der letzten Zeit hat sich eine Zusammenarbeit zwischen Innosoft und Softdent entwickelt. Beide Anbieter profitieren von den Vorzügen des jeweiligen Kooperationspartners. Innosoft erhält praxisverbundenen Input durch einen erfolgreichen Anwender und kann diesen Input für die Weiterentwicklung seiner Produkte und Services nutzen. Der Mehrwert für Softdent umfasst ebenfalls die Verbesserung des eigenen Angebots: So stiegen dank der Kooperation bereits zahlreiche klassische Softdent-Kunden - etwa Kieferorthopäden, Kliniken und Zahnärzte - auf die innovative Cloud Telefonanlage von Innosoft um - inklusive Konfiguration, Betrieb und Wartung. Eine TAPI-Schnittstelle ermöglicht dabei die Übernahme von Rufnummern in das Patienten-System von Softdent. Der Anwender hat dadurch die aktuellen Patientendaten bei jedem Anruf sofort auf dem Bildschirm und kann ohne zusätzliche Klicks Gesprächsnotizen ins System eingeben.

Kooperationspartner: Softdent GmbH

Seit mehr als 15 Jahren vereinfacht das Team der Firma Softdent den Praxisalltag von Zahnärzten und Privatkliniken in ganz Österreich. Die Erfolgsgeschichte des Tiroler Unternehmens (Sitz in Fügen im Zillertal) basiert auf einer ebenso einfachen wie genialen Idee: Man bietet interessierten Ärzten und Kliniken praxisnahe Rundumlösungen für die Verwaltung und Steuerung einer modernen Praxis. Besonders wichtig: Die alltagserprobte Software von Softdent geht maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Anwender ein. Insgesamt stehen den Anwendern in Österreich mehr als 30 Module vom Terminfinder über die Anruferkennung bis hin zur Digitalen Unterschrift zur Verfügung. Softdent ist ein bewährter Vertriebspartner von Innosoft und zählt auf dem Gebiet der Dentalsoftware zu den Marktführern in Österreich.

Gemeinsamkeiten zwischen Softdent und Innosoft

Genau wie die Dentalsoftware-Spezialisten der Firma Softdent legen auch die Fachleute des innovativen VoIP Anbieters Innosoft größten Wert auf Kundenfreundlichkeit. Anfragen werden sofort beantwortet, Probleme gelöst, bevor Folgeschäden entstehen. Das Angebot beider Unternehmen weist überraschenderweise einige Überschneidungen auf. So bietet sowohl Softdent als auch Innosoft die zunehmend wichtiger werdende Dienstleistung Software as a Service an - Softdent im Bereich Arztsoftware, Innosoft auf den Gebieten Telefonie und Internet. Doch damit hören die Gemeinsamkeiten nicht auf: Beide Firmen wurden kurz nach der Jahrtausendwende gegründet, sind tief in Tirol verwurzelt und besitzen eine ähnliche Unternehmensphilosophie. Man möchte durch innovative Lösungen für Entlastung der Mitarbeiter des jeweiligen Anwenders sorgen und zudem durch vereinfachte Abläufe spürbaren Mehrwert für die Patienten / Kunden des Nutzers schaffen.

Was ist MyInno CTI?

MyInno CTI (Computer Telephony Integration) ist ein Zusatzfeature der Innosoft Cloud Telefonanlage, die der Verbindung von Telefonie mit dem PC dient. Die Installation der Software erfolgt direkt auf dem Desktop-Computer. Mittels Schnittstelle können Anwender ein- und ausgehende Anrufe nach der Installation via Computer annehmen bzw. selbst tätigen. Kunden- und Kontaktdaten sind während des Gesprächs problemlos am PC-Bildschirm einsehbar.

Das sind die Features von MyInno

Die MyInno Computer Telephony Integration Software verfügt über zahlreiche attraktive Features für Ärzte, Kliniken und andere Berufe. Neben den vielfältigen Telefoniefunktionen wie Wählen, Annehmen, Weiterleiten von Gesprächen bietet die Zusatzoption die Möglichkeit zur Definition von Kurzwahltasten sowie zur Übergabe von Nummern an ein CRM-System oder vergleichbare Software. Ein weiteres zentrales Feature ist die Outlook Integration inklusive Import von Kontaktdaten und Anzeige des Outlook Adressbucheintrags. Plus: Die (bisher notwendige) eigene Telefonanlage wird durch den voll funktionsfähigen VoIP Client der CTI Software überflüssig.

FAQ TAPI

  • Was ist eine TAPI-Schnittstelle? Dabei handelt es sich um eine Programmierschnittstelle für Telefonieanwendungen. Sie wird in Windows-Umgebungen verwendet und betet die Möglichkeit, das Telefon ganz bequem vom Desktop-Computer aus zu bedienen.
  • Wofür wird die Schnittstelle benötigt? Die Telefon API-Schnittstelle unterstützt Unternehmen bei der Vereinfachung und Optimierung von betrieblichen Abläufen im Arbeitsalltag. Vorteil: Statt mit einem klassischen Hörer des Telefons können Mitarbeiter nun mittels Headset freihändig telefonieren.

Hinweis: CTI auch für andere Berufssparten interessant

Die MyInno Computer Telephony Integration Software eignet sich auch optimal für andere Berufe und deren berufsspezifische Software-Umgebungen. Beispiele hierfür wären ADVOKAT für Rechtsanwälte und RZL Software wie RZL KIS (Kanzlei-Informations-System) für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.