Diesen Samstag Shop Öffnungszeiten von 09:00 - 16:00 Uhr

Allgemeines zur Portierung einer Servicerufnummer

So können wir die Qualität und Funktion unserer Services frei gestalten und Ihnen höchste Verfügbarkeit sowie exzellente Sicherheit bieten. Wir sind sicher, dass Sie unsere Vorteile überzeugen werden und unsere Technologien Ihnen endlich den Mehrwert ermöglichen, welchen Sie von einem professionellen Anbieter erwarten.

Mit der Möglichkeit der Rufnummernportierung können Sie die bestehende Servicerufnummer jederzeit in das Netz von Innosoft portieren.

Die Portierung einer Rufnummer dauert in der Regel 7 Werktage. Diese Dauer der Abwicklung bedeutet jedoch nicht, dass für Sie in dieser Zeitspanne keine Rufnummern zur Verfügung steht. Es bezieht sich rein auf den Abwicklungszeitraum zwischen den Telekomanbietern. Die eigentliche Umstellung einer Rufnummer dauert nur einige Minuten.

Vorteile, welche für eine Portierung in das Innosoft Netz sprechen:

  • Individuelle Geschäftsmodelle mit attraktiven Auszahlungen
  • Vielfältige Routingoptionen
  • Zuverlässige Erfolgskontrolle für Ihre Servicerufnummern mit umfangreichen Anruf Statistiken
  • Erfolgreiche Billing- und Inkasso Verfahren
Ablauf der Rufnummer Portierung bei Innosoft

Tipps für eine reibungslose Portierung

Füllen Sie das Portierungsformular sorgfältig aus achten Sie bei allen Feldern auf korrekte Angaben. Pro Auftragsformular können Sie maximal 10 Servicenummern portieren.
Zusätzlich kann pro Auftragsformular nur ein Netzbetreiber genannt werden. Wenn Sie mehrere Rufnummern bei unterschiedlichen Netzbetreibern besitzen, müssen Sie pro Netzbetreiber jeweils ein eigenes Portierungsformular ausfüllen. Bestehende Vertragsbindungen bei Ihrem derzeitigen Netzbetreiber können eine erfolgreiche Portierung verhindern. Bitte vergewissern Sie sich aus diesem Grund, dass die Vertragsbindung zum gewünschten Portierungstermin ausgelaufen ist.

Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben steht Ihnen das Innosoft Team gerne zur Verfügung und wickelt gemeinsam mit Ihnen die Portierung ab.