Allgemeines zum Telefonanbieter Wechsel


Durch eine Portierung können Sie Ihre bestehende Rufnummer zu Innosoft übertragen. Es lassen sich geographische Rufnummern Ihres Ortsnetzes und standortunabhängige Rufnummer (0720) portieren. Die Umorientierung bzw. Beantragung eines privaten Netzes (05) ist auch möglich.

Aufgrund des bürokratischen Aufwandes muss eine Portierung Innosoft mindestens 5 Werktage im Voraus bekannt gegeben werden. Der Portierungstermin umfasst ein zwei-stündiges Umschaltfenster (zB.: 10 - 12 Uhr), in welchem alle österreichischen Provider das Routing Ihrer Rufnummer zu Innosoft umstellen.

Während der Portierung der Rufnummer sind Sie weiterhin erreichbar und es kommt zu keiner Ausfallszeit.

Weiterführende Informationen

Ablauf


Kosten


Für eine Rufnummernportierung fallen einmalige Kosten von 48,- Euro inkl. Ust. pro Rufnummer für den organisatorischen und Einrichtungsaufwand ein. Für Rückportierungen fallen einmalig 36,- Euro inkl. Ust. an.

Downloads