02.04.2015

Festnetz InnosoftDie Zillertaler Generalagentur der UNIQA setzt auf die InnoPBX mit sieben Nebenstellen

Die Generalagentur der UNIQA im Zillertal, Geisler Peter & Mitgesellschafter GmbH, wollte sich eine Telefonanlage sparen und setzte daher auf eine mobile Nebenstellenanlage eines Mobilfunkanbieters: Hardware einsparen und doch alle Funktionen einer konventionellen Telefonanlage nutzen wie Rufweiterleitung, Telefonkonferenzen und das kostenlose Telefonieren aller Teilnehmer untereinander. Klingt gut, hat aber leider doch nicht wie gewünscht funktioniert.

Daher setzt die UNIQA Generalagentur Zillertal Geisler Peter & Mitgesellschafter GmbH jetzt auf Innosoft und eine virtuelle Festnetznebenstellenanlage, unsere InnoPBX: Neben den Leistungen einer althergebrachten Telefonanlage bietet die InnoPBX, im Gegensatz zu einer mobilen Nebenstellenanlage, auch Internet, Fax, Anrufsteuerung und -weitervermittlung. Eben alles, was eine herkömmliche Telefonanlage bietet. Und darüber hinaus noch Fax2Email, flexible Erweiterungen sowie standortunabhängige Erreichbarkeit zum selben Tarif, abgesehen von insgesamt erheblich günstigeren Preisen.

Mit sieben Nebenstellen verfügt die UNIQA Generalagentur Zillertal Geisler Peter & Mitgesellschafter GmbH nun über ausreichend Kapazitäten für Kunden auf der Suche nach einem zuverlässigen Versicherungspartner.

Internettelefonie von klein bis InnoPBX

Die InnoPBX ist unser Premiumprodukt, das sich speziell für Businesskunden eignet, vom kleinen Anwaltsbüro bis zur Niederlassung eines multinationalen Unternehmens. Diese virtuelle Telefonanlage „steht“ bei uns im Rechenzentrum und wird von uns gewartet und aktualisiert. Über den Innosoft-Account haben unsere Kunden, wie die UNIQA Generalagentur Zillertal Geisler Peter & Mitgesellschafter GmbH, jederzeit und von überall aus Zugriff auf ihre persönliche InnoPBX und können sie individuell konfigurieren.

Wer mit seiner bisherigen Telefonanlage zufrieden ist und nicht auf sie verzichten will, muss dennoch nicht auf Internettelefonie via VoIP verzichten. Bei der InnoTrunk-Lösung wird einfach ein VoIP-Adapter vor die Telefonanlage geschaltet, der dann die Einwahl ins Telefonnetz und die Verteilung auf die einzelnen Anschlüsse übernimmt.

Unser Service umfasst die ganze Bandbreite der VoIP-Telefonie von der 0720-Nummer bis zur nationalen, gratis 0800er Nummer. Bei einem Anruf über unsere kostenlose Servicenummer unter 0800 81 88 88, per E-Mail an service@innosoft.at oder bei einem persönlichen Gespräch in der Speckbacherstraße 12 in St. Johann in Tirol finden wir gemeinsam die für Sie passende Lösung.