08.08.2012

Ihre Telefonanlage muss in erster Linie den Anforderungen Ihres Unternehmens entsprechen. Mit dem umfassenden Service der Innosoft Theresia Hirschbichler KG aus St. Johann in Tirol ist das kein Problem mehr. Unsere leistungsfähigen VoIP-Telefonanlagen sind für die verschiedensten Bereiche optimiert, egal ob Sie ein kleines, oder ein großes Unternehmen führen. Mit Ihrem Innosoft-Konto, unter dem all Ihre Rufnummern verwaltet werden, können Sie die vielen Vorteile und Funktionen von Innosoft ganz einfach nutzen.

Voraussetzungen der Internetanbindung

Um den Service von Innosoft nutzen zu können, benötigen Sie einen Internetanschluss. Pro Gespräch sollten mindestens 90 kbps Up- und Downstream an Bandbreite vorhanden sein. Wenn 10 Mitarbeiter gleichzeitig telefonieren, sollte also eine Bandbreite von mindestens 1 Mbit/s Up- und Downstream für die VoIP-Telefonie zur Verfügung stehen.

Technische Voraussetzungen für die Nutzung einer Innosoft VoIP-Telefonanlage

Die VoIP-Telefonie kann mit allen SIP-fähigen Telefonanlagen genutzt werden. Sollte Ihre Anlage nicht SIP-fähig, kann Sie problemlos aufgerüstet und wie gewohnt weiterverwendet werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre bestehende Anlage SIP-fähig ist, können Sie dies entweder bei dem Hersteller der Telefonanlage erfragen oder beim Installationsunternehmen. Aber auch, wenn Ihre Anlage nicht SIP-fähig ist, stellt dies kein Problem dar: Mit unserem VoIP-Gateway kann jede Anlage für die Internettelefonie verwendet werden, die ausgehenden Gespräche werden über Innosoft weitergeleitet. Nur bei sehr alten Telefonanlagen kann es nötig sein, auf eine VoIP-Telefonanlage umzustellen.

Leistungsfähigkeit der Telefonanlage (PBX Abkürzung für Private Branch Exchange)

Die Leistungsmerkmale sind von der verwendeten Telefonanlage abhängig und variieren je nach Hersteller, Modell und Preis. Damit Ihre zukünftige Telefonanlage Ihren Anforderungen an die Funktionsvielfalt gerecht wird, ist eine vorgängige Abklärung bei Ihrem Telefoninstallateur oder bei einem unserer Partner notwendig. Für eine neue Anlage haben unsere zertifizierten Partnerunternehmen ein breites Sortiment an innovativen und professionellen Telefonanlagen von verschiedenen Herstellern im Angebot und übernehmen selbstverständlich, neben der Installation und der Planung, auch die Wartung der Anlagen.

Vorteile des SIP-Trunking für Ihre Telefonanlage

Für die VoIP-Telefonie wird das SIP-Trunking eingesetzt. Dadurch muss sich nur eine Telefonnummer (die Hauptnummer) von der VoIP-Telefonanlage am Innosoft SIP-Server registrieren und nicht jede einzelne Telefonnummer.

Alle Anrufe auf eine beliebige Rufnummer im SIP-Trunking werden auf die Hauptnummer umgeleitet und von der Telefonanlage wieder dem entsprechenden Endgerät (Telefon) zugeordnet. Letzteres muss auf der Telefonanlage konfiguriert werden.

Diese Weiterleitung hat den Vorteil, dass Ihre Telefonanlage, Ihre Firewall und Ihre Internetleitung entlastet werden und sich Ihr Konfigurationsaufwand reduziert.

Informieren Sie sich jetzt über die Umstellung auf VoIP-Telefonie

Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der Umstellung Ihrer Telefonanlage auf die fortschrittliche VoIP-Telefonie. Daniel Hirschbichler sowie das gesamte Innosoft Team sind bemüht, die Lösung für Ihre Probleme individuell und kompetent zu lösen. Profitieren auch Sie bald von der schnellen, bequemen und günstigen VoIP-Telefonie mit Innosoft. Informieren können Sie sich unter der kostenlosen Service-Hotline 0800 81 88 88 und unter www.innosoft.at.